Mitglieder wählen Dr. Helmut Martin zum Kreisvorsitzenden

Am vergangenen Montag, den 20.06.2022 kamen rund 90 CDU Mitglieder aus dem ganzen Kreis zum alljährlichen Parteitag im Weingarten Pfingstwiese zusammen. Neben zahlreichen Delegiertenwahlen wurde auch ein neuer Kreisvorsitzender gewählt. Nach dem wohlüberlegten Rückzug des VG-Bürgermeisters Michael Cyfka von der Kreisspitze, der sich nun vollumfänglich seiner Verbandsgemeinde Langenlonsheim-Stromberg widmen möchte, bewarb sich unser heimischer Landtagsabgeordnete mit einer leidenschaftlichen Rede bei den Mitgliedern. Mit einem hervorragendem Ergebnis von über 98% statteten ihn die CDU Mitglieder mit einem starken Mandat für die kommende Arbeit im Kreisverband und die anstehende Kommunalwahl aus.

CDUler aus Bad Kreuznach und Birkenfeld mit Julia Klöckner auf Berlinfahrt

Unsere Bundestagsabgeordnete und wirtschaftspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Julia Klöckner hat in ihrer ersten BPA-Fahrt nach 2 Jahren Corona, interessierte und aktive Mitglieder der beiden Kreisverbände Bad Kreuznach und Birkenfeld nach Berlin eingeladen. Die rund 50 Gäste durften sich auf ein abwechslungsreiches Programm des Bundespresseamtes freuen.  

Nach einer sehr bewegenden Führung eines Zeitzeugen der SED-Diktatur durch die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, einer Führung durch das Konrad-Adenauer-Haus und dem Besuch der Gedenkstätte Berliner Mauer konnten die bunt gemischten Bürgerinnen und Bürger die Abende für entspannte touristische Besuche nutzen. Natürlich durfte auch eine Besichtigung des Deutschen Bundestags mitsamt Gespräch, zusammen mit unserer Abgeordneten und Schülern des Gymnasiums an der Stadtmauer, nicht fehlen.

Wir sind Julia Klöckner dankbar für die Einladung und möchten interessierten Bürgerinnen und Bürgern eine solche Fahrt unbedingt nahelegen.

Wenn auch Sie Lust haben, einmal dabei zu sein, an einer solchen Fahrt noch nicht teilgenommen haben und im Kreis Bad Kreuznach oder Kreis Birkenfeld wohnen, schicken Sie einfach eine E-Mail an julia.kloeckner.wk@bundestag.de. Je nach Anmeldelage entscheidet das Los.

Einweihung der neu renovierten Kreisgeschäftsstelle

Am Freitag trafen sich Mitglieder des Kreisvorstandes und fleißige Helfer, um die neu renovierte Kreisgeschäftsstelle zu begutachten. Nach einer kleinen Führung durch die aufgefrischte Küche und das aufpolierte Besprechungszimmer, spendierte unser Landtagsabgeordneter noch Kuchen des örtlichen Café Wahl. In solch netter Runde waren sowohl der Kuchen, als auch die Gespräche direkt viel netter.

CDU-Frühlingsempfang im Denkmalz

Der CDU-Kreisverband traf sich am vergangenen Sonntag nach nun mehr 2 Jahren Corona bedingter Pause im Bad Sobernheimer Denkmalz.

Der stellvertretende Kreisvorsitzende Ron Budschat begrüßte die rund 75 Christdemokraten mit einem Bierempfang im Hof der Kapellenbrauerei. Nach einem ersten Anstoßen richteten auch der Landtagsabgeordnete Dr. Helmut Martin, sowie die Landrätin Bettina Dickes kurze Grußworte an die anwesenden Mitglieder. Im gemütliche Teil der Veranstaltung gab es die gerne angenommene Möglichkeit sich mit anderen Parteifreunden nach langer Zeit wieder auszutauschen. Der Kreisvorstand freut sich über das große Interesse der Mitglieder und nimmt weitere Termine vor Ort in den Blick.

Michael Cyfka tritt als CDU-Kreisvorsitzender zurück

Der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes, Michael Cyfka zieht sich von seinem Amt als Kreisvorsitzender zurück. Dies teilte er am heutigen Montagabend dem Kreisvorstand in einer Sitzung mit. Als Grund nannte er den extrem hohen zeitlichen Aufwand, den dieses Amt mit sich bringt.

„Ich bin VG-Bürgermeister von 16 Gemeinden und der Stadt Stromberg. Hierfür muss ich meine ganze Kraft einsetzen. Ich möchte 100-prozentige Leistung erbringen. Während der Corona-Pandemie wo kaum öffentliche Veranstaltungen stattfanden, war der Zeitaufwand nicht so groß gewesen. Das änderte sich jetzt wieder“, so Cyfka.

Das Amt des Kreisvorsitzenden übte Michael Cyfka seit März 2018 nun über vier Jahre aus. Als Nachfolger beschloss der Kreisvorstand, den Landtagsabgeordneten Dr. Helmut Martin vorzuschlagen. Beim nächsten Kreisparteitag am 20. Juni in Bad Kreuznach soll er als Nachfolger gewählt werden.

Quelle: nahe-news.de

Archiv nach Monaten:

Seitenarchiv: